Aral Motorenschmierstoffe mit XMF Technologie

Wir verwenden bei unseren Motorenölwechsel nahezu bei allen Fahrzeugen Schmierstoffe der Firma Aral mit XMF® (eXtra-Motorschutz-Formel ) mit jeweiliger Herstellerfreigabe. Die eXtra-Motorschutz-Formel XMF® basiert auf dem Einsatz ausgewählter Hochleistungsadditive. (mehr …)

Columbus-Fahrrad Manufaktur – Made in Germany

Seit über 40 Jahren vertrauen Händler und viele Fahrradenthusiasten der Traditionsmarke Columbus Fahrradmanufaktur. Von Hand wird jedes einzelne Columbus Fahrrad individuell nach Ihren Wünschen in Nordrhein-Westfalen gefertigt. (mehr …)

KESSEL Fahrrad-Neuheiten 2017

Die Firma Kessel-Fahrrad ist ein familiengeführtes Unternehmen seit über 90 Jahren in Massen. Hochwertige Fahrräder und klasse Service !

Hier ist ein Auszug aus dem neuem Lieferprogramm 2017 bei uns erhältlich…

(mehr …)

Radreifen Conti CONTACT Plus „deutlich resistenter“

Neuer Continental Fahrradreifen deutlich pannensicherer ! Bei uns vorrätig ! Rüsten Sie jetzt zum Saisonbeginn um.

Durchstichkrafttest

Im Zuge der Entwicklung des neuen CONTACT-Plus-Reifens wurden neun Reifen in einem Vergleichstest mit den Reifen des Mitbewerbers auf die Durchstichkraft (Klinge) getestet. Durch das Zedler-Institut (Zedler – Institut für Fahrradtechnik und -Sicherheit GmbH, Teinacher Straße 51, D-71634 Ludwigsburg. Prüfung am 16.12.2016) wurde festgestellt: Gegen Verletzungen durch Scherben und vergleichbare Gegenstände ist der CONTACT Plus „deutlich resistenter“ als der Reifen des Mitbewerbers.

Ergebnisse..

(mehr …)

Abstandswarner senken Schadenhöhe nicht

Abstandswarner bzw Parksensoren schützen laut HUK-Statistik nicht vor Parkremplern und Beulen.Obwohl die Abstandssensoren mittlerweile fast die Hälfte aller Pkw auf deutschen Straßen an Bord hat, gibt es keinen signifikanten Rückgang der Schadenhäufigkeit, berichtet Jörg Rheinländer von der HUK-Versicherung im Interview mit „Auto Motor und Sport“. „Zurzeit sehen wir keinen Rückgang bei den Parkschäden“, sagte der HUK-Manager. Stattdessen sei die Schadenhöhe im Schnitt sogar leicht nach oben gegangen, weil bei Remplern die teure Sensorik beschädigt werde.
(mehr …)

Fahrverbot für viele Diesel ab 2018 in Stuttgart

Nur Euro-6-Diesel sollen auf bestimmten Strecken fahren dürfen

Zur Verbesserung der stark mit Schadstoffen belasteten Luft in Stuttgart gelten von 2018 an Fahrverbote für viele Dieselautos. Fahrzeuge ohne die strengste Abgasnorm Euro 6 dürfen dann bei Feinstaubalarm auf besonders belasteten Straßen nicht mehr fahren. Darauf hat sich die grün-schwarze Landesregierung am Dienstag geeinigt.

Das Verbot geht aus einem Maßnahmenkatalog zur Verbesserung der Luftqualität in der Landeshauptstadt hervor, die in einem Talkessel liegt. Der EU-Grenzwert liegt bei 50 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft. Wird dieser Wert an mehr als 35 Tagen im Jahr überschritten, müssen die Behörden unter Androhung von Strafen durch die EU handeln. Im Gesamtjahr 2016 waren es in Stuttgart 63 Überschreitungstage gewesen. Neben dem Feinstaub ist auch die Belastung durch Stickstoffdioxid (NO2) ein Problem.

Mehr zum Thema–>Fahrverbot für Diesel in Stuttgart

Quelle: dpa&kfz-betrieb.vogel.de

Was die Kontrollleuchten in Ihrem Auto für Sie bedeuten

Nachdem das Auto gestartet wurde, verschwinden in der Regel alle Kontrollleuchten nach kurzem Aufleuchten automatisch wieder. Ist dem nicht so, sollten Sie der Sache nachgehen. Eine Übersicht der Kontrollleuchten und was Sie tun können, wenn ein Warnsignal erfolgt, steht hier zum Download für Sie bereit. Praktisch für jedes noch so kleine Handschuhfach – übersichtlich und immer dabei!

Bitte beachten Sie, dass die Anzeigen der einzelnen Kontroll-Symbole verschiedener Autohersteller voneinander abweichen können. Das Wichtigste zuerst: Bewahren Sie stets Ruhe. Nicht jede sich bemerkbar machende Kontrollleuchte bedeutet, dass Sie umgehend die nächste Werkstatt aufsuchen müssen. Geraten Sie nicht in Panik, aber reagieren Sie zügig. (mehr …)

Schneekettenmontage und EU-Regelung

Schneeketten sind auf Bergstrecken und Pässen unentbehrlich. Eine Kettenpflicht im EU-Ausland ist meist durch Schilder gekennzeichnet. Um die Schneeketten im Ernstfall schnell und problemlos montieren zu können, sollten Autofahrer das Aufziehen vorher üben. Wir unterscheiden drei verschiedene Schneeketten-Systeme: Seilkette, Bügelkette, Komfortketten. (mehr …)

Vredestein Quatrac 5 Ganzjahresreifen erneut ausgezeichnet

– Auf schneebedeckter Fahrbahn fast so gut wie ein Winterreifen
– Hervorragende Haftung bei Trockenheit und Nässe
– Äußerst geringe Geräuschentwicklung
– Schneidet in allen wichtigen Kategorien besser ab als andere Newcomer

(mehr …)

Italien: Winter- und Allwetterreifenverbot in den Sommermonaten

In den Sommermonaten (16. Mai bis 14. Oktober) darf nach einer Verordnung des italienischen Transportministeriums mit Winter- oder Ganzjahresreifen nur dann gefahren werden, wenn diese einen Geschwindigkeitsindex aufweisen, der mindestens dem in der Zulassungsbescheinigung Teil I festgesetzten Geschwindigkeitsindex entspricht. Die im Mai 2014 in Kraft getretene Sommerreifenpflicht in Italien erlegt Autofahrern strikte Bedingungen auf.

(mehr …)

1 2 3